Menü

Aktuelle Clubnews

Nachrichten und Neuigkeiten rund um das Thema Golf spielen und den Golfclub Hoisdorf

Es ist wieder soweit - die besten Golfer aus Europa und Amerika kämpfen im Ryder-Cup um den Sieg. Seien Sie live dabei - und schauen Sie im Golf-Club Hoisdorf mit anderen golfbegeisterten zusammen auf unserem neuen Fernseher bei Sky Sport 1 in HD-Qualität.

Die Übertragungszeiten sind:
  • Freitag, den 1. Oktober von 7.15 - 19.30 Uhr
  • Samstag von 8.30 - 19.30 Uhr und Sontag von 6.00 - 19.00 Uhr
Der Damenabschluss-Nachmittag

Am Donnerstag den 14.10.2010 haben wir mit einem 3-er Scramble die letzte Damenrunde in dieser Saison eingeläutet. Die Spatzen wurden zu einigen Sonderaufgaben auf der Runde aufgefordert, was zu einem lockeren und lustigen Spiel führte. Am Abend gab es die Siegerehrung der Jahreswertung. Nach einem schönen Abendessen an einer festlichen langen Tafel, wurden folgende Sieger geehrt: 

Mit Eisen 9 fast auf´s Grün der 18

Am Samstag, den 30. Oktober sagte die Hoisdorfer Golfjugend der Saison „Tschüss“. Wie auch schon in den letzten Jahren wurde Scramble mit div. Variationen auf den letzten 3 Loch gespielt. 6 Viererflights und 1 Fünferflight starteten zeitgleich verteilt an der 16, 17 und 18. Unsere Jugendclubmannschaftsspieler durften nur bis Eisen 7 einsetzen, Gian Frederik Mewes und Patrick Peter Schüler sogar nur maximal Eisen 9. Auf der Bahn 18 flog Patrick´s Abschlag bis 20 Meter vor das Grün. 

Mannschaftsförderpreis 2. Anlauf gelungen

Neben dem „Preis der Sieger“ musste aus wettertechnischen Gründen auch der „Mannschaftsförderpreis“ verschoben werden.
Am Samstag, den 16. Oktober war es dann soweit. Ein Dutzend Viererflights wurden um 10.30 Uhr per Kanonnenstart auf die Runde geschickt.

Doch bevor der erste Ball geschlagen wurde, galt es erst einmal, das riesige, vielfältige und äußerst leckere Frühstücksbüfett in Angriff zu nehmen. Die Damen- und Herrenmannschaften des Clubs und ihre Familien hatten dieses Büfett gezaubert. Schade, dass kein Restauranttester anwesend war, sonst hätte es bestimmt einen Stern für die vielen Köche gegeben. 

Preis der Sieger!
Einmal schaffte es das Wetter, das Turnier "Preis der Sieger" zu kippen, aber am 9. Oktober machte die Sonne alles wieder gut. Bei angenehmen herbstlichen Temperaturen und zart lächelnder Sonne spielten die Saisonsieger ein rundum gelungenes Turnier.