Menü

Aktuelle Clubnews

Nachrichten und Neuigkeiten rund um das Thema Golf spielen und den Golfclub Hoisdorf

Die Austragung des alljährlichen Hoisdorfer Gastro-Cups der Club-Gastronomie „All Square“ gehört zu Recht zu den traditionellen Highlights der Saison, und kann durchaus als Turnier mit Erlebnis-Effekt bezeichnet werden! Die Liebhaber der außergewöhnlichen Kulinarik kommen beim Turnier-Initiator und Chef-Gourmet Axel Hagedorn und seinem Team voll auf ihre Gaumenkosten!

Good News!

Ab dem 1. Juli 2018 stehen Mitgliedern und Gästen im GCH vier Carts zum Ausleihen zur Verfügung. Die Carts stehen Mitgliedern – nach Anmeldung im Sekretariat – für 15 Euro (9-Loch) bzw. 20 Euro (18-Loch), sowie Gästen für 20 Euro (9-Loch) bzw. 30 Euro (18-Loch) zur Verfügung.

Golf ist Bewegungssport, stärkt Muskulatur, Herz und Kreislauf – das wissen wir alle!

Golf erfordert auch Konzentration, gutes Equipment und die richtige Technik. Ein Golfcart allein bringt nicht das Erfolgserlebnis!

Wenn Sie jedoch auch mit gesundheitlicher oder altersbedingter Einschränkung öfter spielen möchten, und Ihre Kräfte komprimiert einsetzen müssen – dann kennen Sie die Wirkung von Golfcarts als Annehmlichkeit! Insbesondere auf unserem wunderschönen, aber auch sehr anspruchsvollen Platz ist die Einführung von Carts für Spieler mit Einschränkungen ein Golf-Geschenk!


Es wird Momente geben, in denen die entspannte Fahrt zum nächsten Tee zum Genuss wird!

Voraussetzung für die Nutzung der Carts ist eine gesundheitliche oder altersbedingte Einschränkung. Wir möchten, dass jeder unseren wunderbaren Platz erleben kann!

Eine Nutzungsordnung wird zur Verfügung sowie online bereit gestellt. 

 

Am vergangenen Samstag trotzten unsere Kids von der AK12 widrigen Wetterbedingungen und schlugen beim 3. Turnier im Rahmen des Jugendmannschaftspokals in der Altersklasse 12 ab.
Timo Hand schickte die Flights ab 10 Uhr auf die Runde .

Am 16. und 17. Juni traf sich der beste Hamburger Golf-Nachwuchs im Golf-Club Hoisdorf zu den Hamburger Jugend-Einzelmeisterschaften und gleichzeitiger Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften! Großes Golf-Kino und hochrangige Besetzung aus allen Clubs in den Altersklassen 14, 16 und 18 der Mädchen und Jungen!

Die Sportredaktion von Hamburg 1 hat zu diesem Anlass einen kleinen TV-Beitrag über die Gebrüder Bollo als vielversprechenden Golf-Nachwuchs aufgenommen und gesendet. Die Interviews mit den Söhnen, dem Vater und HGV-Chef Dr. Dominikus Schmidt wurden von Kathrin Alt geführt.

Ganz herzlichen Dank an den Spielführer Dirk Papenhagen und Tim Niemeyer – Leiter der Sportredaktion Hamburg 1 – für das Ermöglichen dieser tollen Idee!

Schauen Sie selbst rein:
https://www.hamburg1.de/nachrichten/36183/Jugend_Golf_Meisterschaft_in_Hoisdorf.html 

  • 2017_06_17_Hambuger_Jugengmeisterschaft_IMG_4174
  • 2018_06_17_Hamburger_Jugendmeisterschaft_IMG_4172
  • 2018_06_17_Hamburger_Jugendmeisterschaft_IMG_4176
  • 2018_06_17_Hamburger_Jugendmeisterschaft_IMG_4177
  • 2018_06_17_Hamburger_Jugendmeisterschaft_IMG_4178

 

Bei den Hamburger Einzelmeisterschaften der Mädchen und Jungen, die am vergangenen Wochenende auf dem Platz des Golf Club Hoisdorf stattgefunden haben, sind auch Melvin Schöning, Paul Mattwich, Lui Klünder und Philipp Schaefer gestartet. Das hochklassige Feld von 111 Spielerinnen und Spielern aus den Clubs des HGV startete ab Samstagmorgen um 8:00 über mehrere Stunden zur 1. und dann am Sonntag zur finalen Runde, einen Cut gab es nach dem 1. Tag nicht. Neben der Hamburger Meisterin der Mädchen und dem Hamburger Meister der Jungen wurden auch die jeweiligen Titel in den Altersklassen 14, 16 und 18 vergeben.
 
Philipp beendete den 1. Tag mit einer 103, Lui spielte mit einer 93 eine tolle Runde, Paul kam auf 88 Schläge, Melvin brauchte nochmal 3 Schläge weniger und notierte eine 85 auf seiner Scorecard. Alle 4 konnten am 2. Tag Ihre Ergebnisse vom Vortag nicht halten, Melvin kam mit einer 88, Paul mit einer 90 ins Clubhaus. Lui beendete mit einer 102 den Tag, Philipp spielte eine 104.
 
In der AK 16 Wertung erzielten Lui und Philipp den 26. bzw. 27. Platz.
 
Paul lag in der AK 18 Wertung auf Rang 22, 2 Plätze hinter Melvin, der
den alleinigen 20. Rang erspielte.
 
In der Gesamtwertung der Herren bedeutete dies den geteilten 41. Platz für Melvin, Platz 54 für Paul, Platz 67 für Lui und Rang 73 für Philipp.
 
Hamburger Einzelmeisterin in der Gesamtwertung bei den Damen bei einen HCP bis -26,4 wurde Viktoria Maria Hund vom Hamburger GC mit einer 73er bzw. 72er Runde und somit einem Score von 145. Ganz ‚nebenbei‘  verbesserte sie ihr HCP von -0,3 auf jetzt 0,0 .
Einzelmeister bei den Herren mit HCP bis – 18,4 wurde Jan Philipp Nebe vom G&CC Hamburg Treudelberg, der 2 x die 72 spielte und mit einer Stammvorgabe von 0,0 antrat.
 
Die Ergebnisse zeigen, wie hochklassig das Feld besetzt war. Umso mehr freuen Timo und ich uns als Jugendwart-Team für Paul, Lui, Philipp und Melvin, dass sie für dieses Turnier gemeldet und sich an den beiden Tagen super geschlagen haben. Klasse gemacht!
 
Arne Wolf
Jugendwart
 
  • IMG_1139
  • IMG_1160
  • IMG_1162