Menü
Am 16. Juni fand das diesjährige Auftaktturnier JuMaPo AK12 am ersten Austragungsort im Golf-Club Hoisdorf statt.


Das Wetter war perfekt fürs Golfen: trocken, nicht zu warm und nicht zu kalt. Die Mannschaften aus Falkenstein, St. Dionys und Hittfeld waren bei uns zu Gast. Die Vorgabe des Hamburger Golf Verbands war eine Mischung zwischen Zweier-Scramble und Einzel-Zählspiel. Der Vergleich der Mannschaften zueinander war dadurch schwieriger!

Den ersten Platz belegte Falkenstein mit drei Spielern und 65 Gesamtbrutto-Schlägen. Platz zwei sicherte sich die vierköpfige Mannschaft aus St. Dionys mit 112 Brutto-Schlägen. Hoisdorf war mit Kaspar, Laurin und Jorin am Start. Mit 97 Brutto-Schlägen landeten die drei auf dem dritten Platz, weil die 97 Schläge mit nur drei Spielern erspielt wurden. Das vierköpfige Team aus Hittfeld spielte sich dann auf den vierten Platz mit 148 Brutto-Schlägen.


Nach anschließendem leckeren Nudel-Büfett von Axel und einer personalisierten Mitgebseltüte sind die jungen Spieler wieder glücklich nach Hause gefahren – ein ganz toller Tag! Anbei ein paar Impressionen dieses schönen Jugend-Turniertags.

Joachim Linkemann
Jugendwart GC Hoisdorf 

  • image1-2
  • image1
  • image2-1
  • image2-3
  • image2-4
  • image3-1
  • image3-2
  • image3
  • image4-1
  • image4-2
  • image5-1
  • image5-2
  • image5
  • image6-2
  • image6-3
  • image6
  • image7-1
  • image7-2
  • image8-1
  • image8