Menü

Jugendmannschaftspokal AK10

Die Hoisdorfer Golf-Jugend freut sich auf Verstärkung



Bei uns geht es schon früh los. Wir fördern und fordern den Golfnachwuchs und helfen dabei, den Einstieg in den Golfsport zu finden. 

Wir freuen uns zusammen mit den Trainern sehr, dass unsere jüngsten Talente aus dem GC Hoisdorf im Jugendmannschaftspokal 2017 des HGV mit einer Mannschaft bestehend aus Anna-Sophie von Helmersen, Stine Barchanski, Nice Steindel, Kaspar Juch, Philip Rauch und Laurin Julius Linkemann vertreten sind!
Diese spielen in einer Gruppe mit der 1. und  2. AK10 Mannschaft des GC Hamburg, der AK10 aus dem GC Hamburg Walddörfer und von der SG Pinnau/ Wendlohe .

Das 1. von insgesamt 4 Turnieren fand am 1.4.2017 im GC Hamburg (Falkenstein) statt. Hier traten für Hoisdorf Nice, Philip, Kaspar und Laurin an. Ohne vorheriges Training war das für die 4 eine ganz besondere Saisoneröffnung und das erstmalige Abschlagen in so einer Turnierform.  Mit einer Mischung aus Aufregung und Ehrgeiz ging es bei tollem Wetter auf die Runde. Die Abschläge für die AK10 waren sehr fair und kurz gesteckt. Laurin spielte das beste Ergebnis der 4 mit knappem Vorsprung vor Philip. Kaspar und Nice komplettierten eine tolle Mannschaftsleistung die dieses Mal zwar nur zum 5. Platz reichte, aber sehr viel Hoffnungen auf die nächsten Termine in den Walddörfern am 29.4., an der Pinnau am 9.6. und dann abschließend am 2.7. auf heimischen Platz in Hoisdorf macht. Wirklich toll gemacht ihr 4 und weiter so! Die Spieler konnten sich dann noch bei einem Nudelbuffet und einem Eis stärken, diese Verpflegung der Mannschaften wurde vom Gastgeber, dem Golf Club Hamburg,  übernommen.

Beim nächsten Termin sind Anna Sophie und Stine, die am vergangenen Wochenende leider nicht spielen konnten, bestimmt als zusätzliche Verstärkung dabei!

2. Turnier unserer AK10 Mannschaft im JuMaPo 2017 am 29.4.17

Am vergangenen Samstag ging es für unsere jüngsten Spieler in den Golfclub Hamburg Walddörfer zum 2. von insgesamt  4 Turnieren. Nice Steindel, Anna-Sophie von Helmersen, Stine Barchanski, Laurin Linkemann und Kaspar Juch trotzten wie alle anderen dem ziemlich durchwachsenen Wetter
an dem Vormittag. Einige Flights starteten bei Regen, später lachte zwischendurch aber auch mal die Sonne.  Unsere AK10 machte am Ende den 4. Platz, wobei Laurin auf dem 13. und Stine auf dem 14. Platz bei 25 Spielern in der Einzelwertung  ein tolles Ergebnis spielten. Kaspar auf dem geteilten 17. sowie Nice und Anna-Sophie rundeten mit  Ihren Leistungen an diesem Tag eine tolle Mannschaftswertung ab.
Der nächste Termin am 2.7. ist das Heimspiel auf unserem Platz in Hoisdorf. Wir freuen uns darauf!
 
Arne Wolf